Raupenfahrzeug

Raupenfahrzeug

17.95

Dieses Raupenfahrzeug BS-491 von BAULE-connect ist so konstruiert, dass die Holzteile nur gesteckt und verleimt werden. Die Bauanleitung ist kleinschrittig gehalten und gut nachvollziehbar aufgebaut. Dank der einzeln ansteuerbaren Motoren lässt sich dieses Fahrzeug leicht lenken. Sogar 360°-Drehungen auf der Stelle sind möglich. Damit können die realen Fahreigenschaften einer Pistenraupe optimal exemplarisch am Modell gezeigt werden. Starke Steigungen können ebenso ohne Probleme bewältigt werden, dank der weichen und damit griffigen Segmente des Raupenbandes aus einem thermoplastischen Elastomer. Die flexible Montagemöglichkeit der Motoren lassen zwei unterschiedliche Fahrgeschwindigkeiten zu: langsam „L“ oder schnell „S“.

Die Montage des gesamten Fahrzeugmodells kann in ca. 2 Unterrichtseinheiten (90 min) realisiert werden.

Es handelt sich bei dieser Werkpackung um die niedrigste Anforderungsstufe.
Das Modell ist für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren geeignet.

Die Stromversorgung ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Anzahl:
Zum Warenkorb hinzufügen
 

Die Bauanleitung (PDF) kannst Du hier herunterladen:

HINWEIS: Alle gängigen Modelle von Mikrocontrollerboards (mit Motortreibern) lassen sich problemlos montieren und anschließen.


robot-04.png

Schwierigkeitsstufe 1

  • Alle Teile sind vorgefertigt und müssen nur noch montiert werden.

  • Vereinzelt muss evtl. gebohrt, gefeilt oder geschliffen werden.

  • Einzelteile werden i.d.R. mittels Leim, Schrauben oder Nägeln verbunden.